Amateurfilm-Radio - Recht wenige Zuhörer, oder?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • "marcostudio" schrieb:

      Außerdem brauchst du ja nur Jumpermans Sendung hören, der sendet größtenteils Soundtracks!


      Dafür müsste der natürlich immer genau dann senden, wenn ich mal Zeit habe. ^^

      Aber danke für den Link, sowas hab ich schon lange gesucht. Kannte ich nämlich noch gar nicht! :)
      "Viele Menschen sind zu gut erzogen, um mit vollem Mund zu sprechen, aber sie haben keine Bedenken dies mit leerem Kopf zu tun."
    • Ich hab ab und zu mal kurz reingehört, da mir dann aber die Musik nicht gefallen hatte, hatte ich wieder ausgeschaltet auf meinen "normalen" Musikbetrieb ;).

      Aber mal was anderes, wäre es nicht möglich, die Sendungen aufzuzeichnen und dann in der folgenden Woche werktags zu etwas humaneren Zeiten zu senden. Natürlich kann man nicht mehr mit dem Mod interagieren, aber vielleicht würden ein paar mehr Leute zumindest mal reinhören können.
      "I am a prostitute robot from the future."
      - Manny Bianco, Black Books

      [url]http://www.lpg-suhlgrube.de[/url]
    • Währe villeicht ne Möglichkeit. Soweit ich weiß werden die Sendungen eh alle aufgezeichnet...man müsste sie nur on stellen.
      Adobe Production Bundle CS3 - Blender 3D
      Seid nie zufrieden mit dem, was ihr macht! Es geht immer NOCH ein Stückchen besser, und das sollte immer euer Ziel sein. Dennis Rohling
      [IMG:http://wavepictures.bplaced.net/daten/thomas/green_room/web/wave_pictures.jpg]
      /me @ 24 fps - Mein Blog
    • "g." schrieb:

      ...und ein bisschen der GEMA was abdrücken... hab gehört so Internetradio unter der Woche kostet fast gar nichts... eigentlich unglaublich, dass Flori das nur am Wochenende macht... *augenroll*


      Wie kommst Du denn darauf?

      Die GVL ist übirgens problematischer als die GEMA. Und abgedrückt werden muss an beide.
      Geiz ist geil... und die Rechnung dafür kommt dann später.
    • Uhh...das könnt doch Ärger geben :D
      Flori redet da ja gaaaar nicht gern drüber^^
      Aber 860 sind schon übel! Aber es arbeiter doch auch schon, oder?
      Adobe Production Bundle CS3 - Blender 3D
      Seid nie zufrieden mit dem, was ihr macht! Es geht immer NOCH ein Stückchen besser, und das sollte immer euer Ziel sein. Dennis Rohling
      [IMG:http://wavepictures.bplaced.net/daten/thomas/green_room/web/wave_pictures.jpg]
      /me @ 24 fps - Mein Blog
    • Ist schon ganz schön happig. Da kann man natürlich verstehen, wie schade es ist, wenn es kaum Zuhörer gibt.
      Ich habe auch n paarmal reingehört, und auch mein Musikgeschmack wird nicht ganz getroffen. Wie wärs denn, wenn man sich Musik wünschen kann?

      Was ich interessant finden würde: Sondersendungen zu bestimmten Bereichen der Filmmusik: mal Musik für Actionfilme, dann nur Fantasy oder Horror. Dabei Stücke aus sehr bekannten Filmen senden oder auch welche, die weniger bekannt sind. Eventuell auch die Musiker aus dem Forum (oder andere Foren) mal anschreiben, ob sie ihre Musik nicht auch im Radio präsentieren wollen. Also quasi n bischen Werbung für die Musiker machen und deren Sachen verkaufen. Ich kann mir zwar vorstellen, daß das ne Menge Arbeit macht, aber interessant wärs allemal.
      Auf jeden Fall muß was gesendet werden, was es sonst nirgendwo gibt!
    • "Dennis Stelloh" schrieb:


      Ich habe auch n paarmal reingehört, und auch mein Musikgeschmack wird nicht ganz getroffen. Wie wärs denn, wenn man sich Musik wünschen kann?

      Kann man ja. Über den IRC-Chat kann man sich jederzeit mit den Mods austauschen udn sich was wünschen. Es könnte nur das Problem geben, der der Mod gerade dieses Lied nicht da hat!

      Außerdem gibts es ja viel Comedy: Einmal von Jumperman und einmal von MarcoStudio. Ich ahb sogar gehört, Jumpi schafft gerade an ner 2. Sendung.
      Dann gibts ja noch meine Filmvorstellungen, in denen jede Woche 2 Filme und 1 Trailer vorgestellt werden.
      Also abwechslungsreich ist es schon.


      Ich hab auch so das Gefühl, von dem was ich hier so gelesen hab, dass manche jetzt einmal 2 Minuten zugehört ahben und dann gleich wieder weggeschalten haben, weil ihnen gerade dieses Lied nicht gefiehl. Es werden sehr viele Musikrichtungen gespielt um möglichst alles abzudecken. Manchmal denk ich auch: Schon wieder son Scheiß, aber danach kommt das wieder Summer of 69 oder was anderes gutes.
      Und wenn man eben nur 2 Minuten zuhört, is es schon sehr warscheinlich, dass man "ein Lied" gerade nicht hört. Das kann man sich aj dann übern IRC-Chat wünschen!

      Aber ich finde das mit den Musikern hier is ne gute Idee!


      PS: @Marco: Gestern abend wars echt geil! "No Angels" und "Tschäck Norris"-Cool :D
      Adobe Production Bundle CS3 - Blender 3D
      Seid nie zufrieden mit dem, was ihr macht! Es geht immer NOCH ein Stückchen besser, und das sollte immer euer Ziel sein. Dennis Rohling
      [IMG:http://wavepictures.bplaced.net/daten/thomas/green_room/web/wave_pictures.jpg]
      /me @ 24 fps - Mein Blog
    • Genau. Man kann auch jeden Mod per ICQ anschreiben. Die Nummern stehen ja überall.

      "Dennis Stelloh" schrieb:

      . Eventuell auch die Musiker aus dem Forum (oder andere Foren) mal anschreiben, ob sie ihre Musik nicht auch im Radio präsentieren wollen.


      Wurde auch schon gemacht. Also Ideen und Abwechslungsreichtum mangelt es dem Radio auf keinem Fall. Nur geht bei vielen anscheinend wieder das Vorurteil: "Sind keine Profis, warum soll ich dann reihören"
      Und das ist der Fehler. Wir geben uns wirklich viel Mühe und opfern extrem viel Zeit und Arbeit, aber den meisten ist das wohl egal. :(
    • "Jumperman" schrieb:

      Nur geht bei vielen anscheinend wieder das Vorurteil: "Sind keine Profis, warum soll ich dann reihören"


      Also das kann ich auf keinen Fall unterstützen. Wenn das so wäre, müsste man auch sagen: "Nein, das ist ja Amateurfilm, nix von Profis, das gugg ich mir nicht an!". :roll:

      Meine Beweggründe hab ich ja weiter oben schon geschrieben. Bei mir ist es hauptsächlich die Zeit. ;)
      "Viele Menschen sind zu gut erzogen, um mit vollem Mund zu sprechen, aber sie haben keine Bedenken dies mit leerem Kopf zu tun."
    • Was mir auch noch eingefallen ist...

      Vielleicht solltet ihr einfach mehr Musik sendet und nicht alle 3-4 Lieder was reinlabern.
      Andere Sender labern vielleicht alle halbe Stunde was. Ich will hiermit jetzt niemanden kränken oder beleidigen, aber wenn ich dann schonmal höre und mir grad ein lied gefällt, und dann irgendein 13-15 jähriger was reinlabert hört sich irgendwie nicht so gut an.

      Naja ihr müsst selber wissen was ihr macht, natürlich finde ich es schade, wenn Jumperman sich Stundenlang auf seine Sendung vorbereitet und dann hört kaum einer zu. Aber vielleicht solltet ihr auch außerhalb unserer "SZene" mal ein bisschen werbung machen.
      [IMG:http://www.ok-pictures.de/gfx/banner468x60.gif]
      oliverkrause.com
      Das Leben ist wie ein Film - hoffentlich mit einem guten Drehbuch
    • @Magicman: zu den Labern: (mal so nebenbei: der einzige 15 Jährige bin ich. Und ich finde nicht, dass man das Radio nicht hören sollte, weil eben ein 15 Jähriger moderiert ... )
      Also ich kenne so einige Sender, die immer wieder Liederblocks von 2-3 Liedern spielen, dann was sagen, dann kommt wieder so ein Block und dann Werbung! Ich lass die Werbung aus! Oft ist es auch so, das das einzige, was ich rede, Name und Interpret des kommenden Liedes ist.
    • Das meinte ich damit auch nicht.
      Beim regionalen Radio sind die Moderatoren ausgebildete Sprecher und da hört sich das eben anders an...

      Naja ok... ich höre zum beispiel gerade bei streamingsoundtracks und das gefällt mir wirklich gut... und da haben die bis jetzt erst einen jingle eingespielt und zwar über den sender.
      [IMG:http://www.ok-pictures.de/gfx/banner468x60.gif]
      oliverkrause.com
      Das Leben ist wie ein Film - hoffentlich mit einem guten Drehbuch
    • Also... keine Moderation... dann kann man sich auch eine CD bzw mp3's in den Player packen, dafür braucht man kein Radio.

      Ich selber höre zwar bisher nicht immer zu, aber das liegt mehr an der Konk... an den Mitbewerbern, die ich schon länger (auch persönlich) kenne. ;o) Da isses schwer gegen anzukommen.
      Geiz ist geil... und die Rechnung dafür kommt dann später.
    • Hey Leutz. Ich wollt euch mal kurz über das informieren, was grad im IRC-Caht war.
      Es gibts einige Leute, die es gut finden, dass das AFR nun jetzt weider eine eigene Seite hat.
      Andere finden es blöd, weil sie es nun "vergessen" das AFR einzuschalten. Ich hatte vorgeschlagen, diesen grünen "Kasten" rechts oben im AFM, wenn das Radio online ist.
      Das wäre doch ne gute Idee, oder? Was meint ihr?
      Adobe Production Bundle CS3 - Blender 3D
      Seid nie zufrieden mit dem, was ihr macht! Es geht immer NOCH ein Stückchen besser, und das sollte immer euer Ziel sein. Dennis Rohling
      [IMG:http://wavepictures.bplaced.net/daten/thomas/green_room/web/wave_pictures.jpg]
      /me @ 24 fps - Mein Blog