logo animations problem in AE

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • logo animations problem in AE

      hallo vfx´ler

      hab bissel an meinem neuen logo gebastelt und steh vor einem großen AE rätsel....

      ich hab eine lichtquelle in einem 3d raum ein logo eine rückwand...
      das logo ist weitgenug weg von der wand ... die leuchte einen guten abstand vom logo...

      schatten ist aktiviert auf weichen schattenschlag

      hat AE in meinem fall ein schlag weg und ich habs so gespeichert?

      hier mal das was ich bislang nur rendern konnte.
      die frage bezieht sich nur aufs ende im 3d raum!

      [IMG:http://img525.imageshack.us/img525/6349/screensg0.jpg]

      <embed wmode="transparent" src="http://www.myvideo.de/movie/1667433" quality="high" bgcolor="#000000" width="470" height="406" name="FLV" align="middle" allowScriptAccess="sameDomain" type="application/x-shockwave-flash" pluginspage="http://www.macromedia.com/go/getflashplayer" />
      [IMG:http://img149.imageshack.us/img149/770/driverbanner1kj.gif]
      Oktokopter Videodrohne
      Luftaufnahmen in und rund um Frankfurt am Main .

      framestormmedia.com
    • könntest du deine Frage so stellen dass ich verstehe worum es geht?
      also erstmal: der anfang ist göttlich lass dass so und mach ja nicht den Raum, oder den Raum und lass ihn von diesen Lichtern diesen partikeln erhellen. aber nicht so.

      also wie ich verstehe willst du schatten haben?

      versuch mit der Schattentiefe zu spielen ansonten mach die weichheit runter dass er härter wird.
      wenn das nicht klappt versuchs mit nem Spotlicht extra dazu.


      aber der Anfang war fett nur der Rest war auch noch gut aber längst nicht so gut wie der anfang.
      womit haste den anfang gemacht?

      mfg -[Cloud]-
    • "fox" schrieb:

      frage : warum kein schatten ... ??

      obwohl aktiviert ?!

      :P
      antwort(vielleicht):
      schatten zu weuit wech oder vielleicht ist der Hintergrund wo die Textur druff ist einfach keine Fläche auf die ein Schatten geht weil sie nicht eingestellt ist dafür einen Schatten anzunehmen?
      die Texturebene muss so eingestellt werden dass sie einen schatten annehmen kann.

      ansonsten wüsste ichs nicht.
    • hmm daran hab ich auch schon gedacht schatten empfangen ist auch auf an

      [IMG:http://img266.imageshack.us/img266/5152/unbenannt2gq1.jpg]


      @jens_K danke fürs kompliment ....das haben aber viele schon gesagt , das ich das ende weglassen soll eher den efekt am anfang verstärken..
      hat ein kumpel mich auf die idee gebracht mit einem elektrisierenden sound das logo zu untermalen am ende nach den line´s (defektes neonlicht zb.)
      [IMG:http://img149.imageshack.us/img149/770/driverbanner1kj.gif]
      Oktokopter Videodrohne
      Luftaufnahmen in und rund um Frankfurt am Main .

      framestormmedia.com
    • notfalls verdoppelst du das logo. färbst es grau und setzt die opacity runter auf n paar przent. dann setzt du den schatten auf der höhe der ebene und versetzt das so wie eben das licht ist.
      das wüsste ich noch ansonsten würde ich den Raum sowieso weglassen.
      wie währe es wenn das Logo sich wieder auflöst wie es gekommen ist?
      oder es zerfällt?
      währe besser als der raum. probiers mit dem verdoppeln aus.

      edit: ODER behalte den Raum mahc ihn noch dunkler also ehct ne ecke dunkler und mach ein Licht dass der ermitter am gleichen Punkt ist wie das licht. das Licht animierst du dann dass der raum von den Partikeln erleuchtet wird.
      danach löst sich das Logo wieder auf diese auflösen wird auch im raum an den wänden wiedergegeben durch erhellung je näher die partikel der Wand sind.

      mfg -[Cloud]-
    • das ist auch ne gute idee!

      hab das problem auch gefunden warum das logo kein schatten wirft...

      ich depp hab zuanfang das logo nicht frei stehend gehabt also ohne tanzparenten hintergrund .... hab das logo eingekeyt...

      logisch das kein schatten entsteht die lichtstrahlen werden auf dem unsichtbaren hintergund des logos reflektiert und dringen nicht bis zur wand :roll:

      werd das mal schnell in photoshop machen und editier das dann mal obs geklappt hat....


      zur deiner idee die klingt gut!

      die letztere
      muss mal gerade produktiv werden :D
      [IMG:http://img149.imageshack.us/img149/770/driverbanner1kj.gif]
      Oktokopter Videodrohne
      Luftaufnahmen in und rund um Frankfurt am Main .

      framestormmedia.com
    • wozu keyen?
      da das logo nur weisse linien enthält solltest du einfach logo weiss und alles andre schwarz. dann bei überlagerung einfach "classic color burn" oder multiply oder etwas amchen womit du zufrieden bist. keying ist ein überflüssiger Effekt der nur perfomance kostet. bei sowas braucht amn kein keying.

      versuchs auf jeden Fall mal so.

      mfg -[Cloud]-
    • Und ne Füllmethode funktioniert nicht so wie Keying oder Alpha Kanal, deswegen macht er es wohl so. Aber ansich stimmt es das man nicht keyen braucht. Bei nem weißen Logo auf schwarzem Grund könnte man es einfach duplizieren und eines als Lumamatte für das andere nehmen um es freizustellen, dann die beiden precompen damit man es wieder als einen Layer hat mit dem man dann wie gewollt verfährt.
    • Witzig... ich find den Anfang eher "standard" und den Schluß stimmiger.

      Das einzige Problem dabei: Es fehlt der "Sinn" dahinter. Die geistige Connection zwischen einem Raum und "Fox" (wobei die Farbgebung da schon passt.. und daher besser ist als der Anfang). Die Connection fehlt mir auch am Anfang. Das sieht auf jeden Fall schön aus, aber ich finde das steht eben nicht für den Inhalt. Auch hier: "Fox" und Elektro?

      Hm.. vielleich den Anfang weniger elektrisch und "hektisch".. eher elegante Bögen aus Licht (da Film ja mit Licht zu tun hat), die das Logo umkreisen... und dann taucht aus dem Dunkel ein stilisierter Wald bzw Bäume als Hintergrund auf... oder aber dein Raum wie gehabt nur mit Baumkonturen auf der Rückwand... oder aber dein Raum, auf dein Logo und die Wand/Boden fallen bewegte Schatten von Bäumen...

      Ach, vergisses... passt schon.. sorry, wollt nicht reinreden. Du weißt schon selber besser was du tust..
      Erst wenn die letzte LAN-Party verboten, der letzte Server heruntergefahren, der letzte Rechner zerstört und das letzte Gewaltspiel indiziert wurde, werdet Ihr erkennen, daß man seine Kinder doch erziehen muß...
    • @-[Cloud]-
      arbeite eigendlich immer so mit photoshoplayern und AE....
      weis net was mich da geritten hat.....

      @HetH oder 2 mausklicks in PS freistellen und als PS-datei reinziehen... :wink:
      aber HetH sag mal gibts hier evt. gute tuts die die ganzen luma und andere matten erklären.....
      also richtig..... will mir das komplett mal aneignen.... ich rate immer und probier in dieser situation aus... würde vielmehr einen richtigen durchblick in diesem kapitel haben...

      @Carsten muss gerade lachen wie du dich eben reingesteigert hast :lol:


      habs aber jetzt mit dem 3d raum verworfen... den das passt irgendwie nicht zusammen... hab das jetzt so oft gehört ,und wenn man in einer kreativen phase schwebt ist man in sein werk selbst verliebt...

      darum die neue umsetzung.....

      <embed wmode="transparent" src="http://www.myvideo.de/movie/1680534" quality="high" bgcolor="#000000" width="470" height="406" name="FLV" align="middle" allowScriptAccess="sameDomain" type="application/x-shockwave-flash" pluginspage="http://www.macromedia.com/go/getflashplayer" />


      wie ihr seht hab ich anfang und ende gleich gesetzt
      das morphing kommt bissel dem transformer trailer ungewollt ähnlich nahe
      hab ich im nachhinein vom kumpel vorgehalten bekommen :roll:
      [IMG:http://img149.imageshack.us/img149/770/driverbanner1kj.gif]
      Oktokopter Videodrohne
      Luftaufnahmen in und rund um Frankfurt am Main .

      framestormmedia.com
    • geil gemahct ist fett geil finde ichs timmig und stimmig abgeschlossen ein fettes intro weiter so.^^

      eine klitze kleine Sache noch: vielleicht n andrer Font der auch n paar rundungen hat nicht ganz so extrem nur dass er nicht so eckig wirkt.
      ansonsten wahnsinnig geil.

      muss ja bald mal auch n neues Intro machen mal sehen ob ich an dich rankomme ^^.

      also wie schon gesagt: weiter so ^^
      wegen transformer: druff kacken Optimus Prime kratzt sowieso ab.

      naja wie haste das denn mit dem Schriftmmorphen hinbekommen? *interessiertimmerwiederdasvideoanschaut*
    • @Fox: Neues Logo gefällt mir sehr gut.

      Was die Matte Geschichten angeht ist es recht simpel eigentlich. Es gibt ja eh nur Luma Matte und Alpha Matte und beides auch noch umgekehrt. Die Luma Matte funktioniert mit einer kompletten Schwarzweiß Map als grundlagen, weiß = sichtbar, schwarz = unsichtbar, alles dazwischen entsprechend durchsichtig. Umgekehrt heißt hier also nur das es dann eben alles weiße ausstanzt und alles schwarze behält.

      Die Alpha Matte bedient sich eines Layers welcher selber schon freigestellt ist. Zum Beispiel ein PSD File in dem ein freigestelltes Logo auf Ebene 1 liegt und sonst nichts. Hier wird dann halt auch nur diese Form genutzt und der Rest ausgestanzt. Umgekehrte Alpha Maske macht dann wieder das Gegenteil.

      Das ist schon alles. Um diese zu nutzen legst du den Maskenlayer einfach über den Layer den du freistellen willst und wählst beim freizustellenden Layer entspreche nur Luma oder Alpha Maske aus und dann nimmt er automatisch den oberen Layer als Maske und macht diesen unsichtbar. Um die weitere Verarbeitung zu erleichtern kannst du die beiden Layer dann halt mit STRG+SHIFT+C in eine neue Unterkomposition verschieben (zweite Option anklicken um alles zu übernehmen). Dann hast du danach in der Hauptkomposition nur noch einen Layer der freigestellt ist. Das ist im Prinzip alles was man wissen muss für diese Funktion.
    • @ all danke das es euch gefällt ist zwar nur eine logoanimation nix weltbewegendes aber denoch steckt einiges dahinter an arbeit

      @-[Cloud]- hab einfach den effekt zertrümmern benutzt

      effekte > simulationen > zertrümmern

      hab erst als elemente bretter genommen, sah net schlecht aus, bin aber bei den dreiecken geblieben .... da bretter eine zu hecktische bewegung machen.. bei dieser simulation.....

      hier die einstellung:

      links logo zerfällt ................... rechts text entsteht


      [IMG:http://img177.imageshack.us/img177/1917/unbenannt1wv2.jpg]

      die text simulation ist zudem rückwärts abgespielt, so das sich der text aufbaut statt sich zu zerstören...

      natürlich musst du mit der deckungskraft spielen um ein sanften übergang zu bekommen zwischen den zwei effekten


      @heth danke für die super erklärung.... willste nicht irgendwann lehrer werden?? :wink: kannst sehr gut erklären! werd das mal gleich praktisch anwenden um es zuverinnerlichen
      [IMG:http://img149.imageshack.us/img149/770/driverbanner1kj.gif]
      Oktokopter Videodrohne
      Luftaufnahmen in und rund um Frankfurt am Main .

      framestormmedia.com
    • Sogar soundtechnisch voll transformer :D

      Wie gesagt, optisch toll (jetzt NOCH toller), aber IMHO immernoch kein Bezug.. seis drum :)

      muss gerade lachen wie du dich eben reingesteigert hast

      Ich auch als ichs geschrieben hatte... :lol:
      Erst wenn die letzte LAN-Party verboten, der letzte Server heruntergefahren, der letzte Rechner zerstört und das letzte Gewaltspiel indiziert wurde, werdet Ihr erkennen, daß man seine Kinder doch erziehen muß...
    • hi carsten

      die sounds hab ich von einer sound cd für flash seiten....
      wiso nicht für logos benutzen ? hehe :wink:

      das logo selbst mit dem kreis ist eigendlcih ein gutes mittel um überblenden in dann kommende filme zu machen

      zb. rotierender kreis (y-achse) mit zoom rein ---> filmanfang
      drehender kreis ----> getrackt in eine autofelgen radnabe ....
      und und und

      da stehen viele möglichkeiten offen in einen film zu gelangen vom logo aus

      das was ich hier gemacht hab ist ziehmlich universell wird einfach davor geklatscht.....
      siehe es als spielerei für die hompage evt... :wink:

      aber was meinste jetzt genau mit dem bezug... ??
      gibts da evt . profesionell einen anderen ablauf ?
      ich versteh im zusammenhang den begriff "bezug" nicht, weis net wie du das meinst ???
      [IMG:http://img149.imageshack.us/img149/770/driverbanner1kj.gif]
      Oktokopter Videodrohne
      Luftaufnahmen in und rund um Frankfurt am Main .

      framestormmedia.com
    • Naja, mit Bezug meine ich einen logischen Zusammenhang...

      in dem Fall erschließt sich mir "laserlike-Scifi-Lichtströme" in Verbindung mit "Fox" eben nicht sofort... gut aussehen tuts aber wie gesagt trotzdem...
      Erst wenn die letzte LAN-Party verboten, der letzte Server heruntergefahren, der letzte Rechner zerstört und das letzte Gewaltspiel indiziert wurde, werdet Ihr erkennen, daß man seine Kinder doch erziehen muß...