Wie Live-Stream wie Giga wie ?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Wie Live-Stream wie Giga wie ?

      Hallo,
      ich Möchte meine Videos und Aufnahmen Live ins Web Überspielen die dann jeder der es will am pc angucken wie bei Giga.
      Also die können nur gucken wenn ich es anschalte oder so... .
      Ich hab MVD ich denke mit gema und so müsste ich ja keine probleme haben da ich nichts gema pflichtiges verwende.
      Ich habe nur das Problem das hozustellen und das andere das sehen was muss ich also tun?
      sry wenns schon das thema gab aber FoSu gab nix der masen raus.
      SMF

      "Burning" schrieb:


      Achja, was auch zu klären wäre, ob sowas erlaubt ist.
      Ich kanns mir nicht vorstellen das es verboten ist, aber wir leben ja in Deutschland.
    • Du hast noch zwei mächtige Probleme: Deine Auffassung von Grammatik und deine Rechtschreibung.

      Zu deinem Problem: Ein Live-Stream wäre da nicht die richtige Lösung. Giga macht das, weil sie ein Live-Programm im TV haben, welches gleichzeitig im Internet abrufbar ist. Du solltest deine Sachen eher zum Download anbieten oder sie in einen Player einbauen (Via YouTube, Clipfish, MyVideo oder als Flash, so wie auf Videocopilot.com).

      Julian
    • Das ist ja eigentlich schon okay aber ich wollte es doch auch mal live stream haben wär halt cool gewesen naja hat sonst noch jemand ne Idee

      "Burning" schrieb:


      Achja, was auch zu klären wäre, ob sowas erlaubt ist.
      Ich kanns mir nicht vorstellen das es verboten ist, aber wir leben ja in Deutschland.
    • Eigentlich wollte ich es nur wissen wie das geht. Mir gefiel das halt besser wie youtube, clipfish und myvideo und mit Flash kapier ich das net.

      "Burning" schrieb:


      Achja, was auch zu klären wäre, ob sowas erlaubt ist.
      Ich kanns mir nicht vorstellen das es verboten ist, aber wir leben ja in Deutschland.
    • OK. Mich interessiert das auch:
      Wenn ich es jetzt in html einfach per <embed> einbinde, dann wird es einfach abgespielt sobald es geladen ist. Allerdings habe ich nicht diese Kontrollen (Play, Pause, Sound ect.) wie z.B. bei YT & CO. Wie bekomme ich das dann hin?

      Ich habe da noch eine Idee, die ich selbst auch schon ausprobiert habe und die sehr gut funktioniert hat, leider aber bisher nur auf Windows gescheit läuft: DivX Web Player.
      Der Player, der auch bei Stage6 verwendet wird. Da kannste einfach ne .avi mit dem DivX Codec nehmen und einbetten. Tut zum Code dafür gibts auf der Stage6 oder DivX Homepage. Einfach mal schauen.
      Adobe Production Bundle CS3 - Blender 3D
      Seid nie zufrieden mit dem, was ihr macht! Es geht immer NOCH ein Stückchen besser, und das sollte immer euer Ziel sein. Dennis Rohling
      [Blockierte Grafik: http://wavepictures.bplaced.net/daten/thomas/green_room/web/wave_pictures.jpg]
      /me @ 24 fps - Mein Blog
    • Der Code für ein embed Flash File:

      Quellcode

      1. <object classid="clsid:D27CDB6E-AE6D-11cf-96B8-444553540000" codebase="http://download.macromedia.com/pub/shockwave/cabs/flash/swflash.cab#version=6,0,29,0" width="BREITE" height="HÖHE">
      2. <param name="movie" value="movie0045.swf">
      3. <param name="quality" value="high">
      4. <embed src="movie0045.swf" quality="high" pluginspage="http://www.macromedia.com/go/getflashplayer" type="application/x-shockwave-flash" width="1030" height="810"></embed>
      5. </object>


      Die BLOCKBUCHSTABEN musst du natürlich erstetzen. Ein Beispiel:

      Quellcode

      1. <object classid="clsid:D27CDB6E-AE6D-11cf-96B8-444553540000" codebase="http://download.macromedia.com/pub/shockwave/cabs/flash/swflash.cab#version=6,0,29,0" width="1030" height="810">
      2. <param name="movie" value="index.swf">
      3. <param name="quality" value="high">
      4. <embed src="index.swf" quality="high" pluginspage="http://www.macromedia.com/go/getflashplayer" type="application/x-shockwave-flash" width="1030" height="810"></embed>
      5. </object>
    • "MuFim Productions" schrieb:

      Der Code für ein embed Flash File:


      so hast du aber nur eine swf-Datei in HTML eingebettet. Du musst die Video-Controls und die flv-Datei erst zusammen in einer swf packen, und dann einbetten. Sonst funzt das ganze nicht.

      EDIT: um die Controls hinzuzufügen und eine swf zu erstellen, gibt es z.b. Flash MX von Macromedia.

      EDIT #2: okay, hab mal die progis zusammengesucht:

      Riva FLV-Encoder - Macht aus den meisten Videoformaten eine FLV-File
      Any FLV Player - Macht aus einer FLV-Datei eine swf mit Player. Einfach die flv öffnen und Publish for Web wählen, entsprechende Optionen und Zielordner wählen und dann per HTML einbinden, so wie MuFim es schon gezeigt hat.

      Plastikbier
      [url]http://www.hurrykane.de[/url]
    • "Thom 98" schrieb:


      Wenn ich es jetzt in html einfach per <embed> einbinde, dann wird es einfach abgespielt sobald es geladen ist. Allerdings habe ich nicht diese Kontrollen (Play, Pause, Sound ect.) wie z.B. bei YT & CO. Wie bekomme ich das dann hin?

      Dafür brauchst du einen Player, der dann in HTML eingebettet wird. Da gibt's zum Beispiel den JW FLV Player. Dann kann man runterladen und muss dann einfach nur ein paar Dateien auf den Webspace hochladen und eine FLV-Video-Datei verlinken. Schon kann man sie damit abspielen, stoppen, Lautstärke ändern usw.

      Weiß jetzt nicht, in wie weit das schon durch Plastikbiers Post beantwortet wurde, aber ich wollte den Player nurmal nennen, weil er ganz nett ist ;)
    • Ich Hab ein Problem und zwar ich hab diese programme alles convertiert und auch im web angucken können(video ist von Dentanionsfilm.com da ich aufm alten pc bin) so aber nun war das auf file://C:/Users/..... dann hab ich den Quelltext angeguckt den <object </object> kopiert und Dann zeigte er ann das ich wenn ich es auf meiner hp haben will denn text kopieren soll und einfügen. Das habe ich gemacht und jetzt kommt das Flash fenster aber alles schwarz???
      TIPP FEHLÄR DARF JEDÄR BEHALTEN :D
      Edit:

      Quellcode

      1. <object classid="clsid:d27cdb6e-ae6d-11cf-96b8-444553540000" codebase="http://fpdownload.macromedia.com/pub/shockwave/cabs/flash/swflash.cab#version=8,0,0,0" width="640" height="514" align="middle">
      2. <param name="allowScriptAccess" value="sameDomain" />
      3. <param name="movie" value="player.swf" />
      4. <param name="FlashVars" value="flvURL=dvsquareflamesside01.flv&ControlPanelColor=0xccff00&buttonColor=0x000000&ControlPanelPosition=0&showControlPanel=1&ShowtimeColor=0xffffff&bAutoPlay=1&bAutoRepeat=0&BufferTime=5&tmeColor=0xffffff&loaColor=0x666666&GroundColor=0x000000&conNum=5" />
      5. <param name="quality" value="high" />
      6. <param name="bgcolor" value="#000000" />
      7. <param name="scale" value="noscale" />
      8. <param name="salign" value="lt" />
      9. <embed src="player.swf" width="640" height="514" align="middle" quality="high" bgcolor="#000000" scale="noscale" salign="lt" FlashVars="flvURL=dvsquareflamesside01.flv&ControlPanelColor=0xccff00&buttonColor=0x000000&ControlPanelPosition=0&showControlPanel=1&ShowtimeColor=0xffffff&bAutoPlay=1&bAutoRepeat=0&BufferTime=5&tmeColor=0xffffff&loaColor=0x666666&GroundColor=0x000000&conNum=5" allowScriptAccess="sameDomain" type="application/x-shockwave-flash" pluginspage="http://www.macromedia.com/go/getflashplayer" />
      10. </object>
      so das ist der code (Bitte net veklagen weil das video von Detaniosfilm.com ist okay :|

      "Burning" schrieb:


      Achja, was auch zu klären wäre, ob sowas erlaubt ist.
      Ich kanns mir nicht vorstellen das es verboten ist, aber wir leben ja in Deutschland.
    • @ Jumperman: genau den hatte ich gesucht^^ hatte heut morgen net viel zeit auf der arbeit, halt zu schnell gegoogelt *g* aber das Prinzip ist ja das gleiche.

      @ suchmaschinen film: also der Code sieht ganz in Ordnung aus.
      Also nochmal schritt für schritt: (jetzt mit dem JW FLV-Player von Jumperman)

      1. Video in Flashformat wandeln (.flv)
      2. Folgenden Code in die HTML einbinden:

      In den <head> Bereich:

      Quellcode

      1. <script type="text/javascript" src="swfobject.js"></script>

      In den <body> Bereich, dabei "video.flv" in deinen Video-dateinamen ändern:

      Quellcode

      1. <p id="player1">@@8d7cce49d5601eaec4d34e6fba870b3b2aa9abb8@@ to see this player.</p>
      2. <script type="text/javascript">
      3. var s1 = new SWFObject("flvplayer.swf","single","300","170","7");
      4. s1.addParam("allowfullscreen","true");
      5. s1.addVariable("file","video.flv");
      6. s1.addVariable("image","preview.jpg");
      7. s1.write("player1");
      8. </script>


      3. Die Dateien flvplayer.swf, swfobject.js und deine Videodatei hochladen, sowie die HTML in der der Code eingebettet ist (alle ins gleiche Verzeichnis). Wenn du noch das Vorschaubildchen am Anfang anzeigen lassen möchtest, kannst du eine jpg erstellen (in Videogröße) und durch "preview.jpg" ersetzen.

      und Prost
      Plastikbier
      [url]http://www.hurrykane.de[/url]
    • Irgend wie Check ich net durch. Habe alles so gemacht wie du es gesagt hast und jetzt zeigt er wieder das Schwarzefeld und ein link zu Adobe > Get the Flash Player to see this player.

      "Burning" schrieb:


      Achja, was auch zu klären wäre, ob sowas erlaubt ist.
      Ich kanns mir nicht vorstellen das es verboten ist, aber wir leben ja in Deutschland.