Earth Zoom Tutorial nach andrew Kramer

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Earth Zoom Tutorial nach andrew Kramer

      HI,
      ich hoffe ich poste das Thema jetzt richtig, endschuldigt mich bitte wenn ich das Falsch gepostet habe!
      Ich hab mal eine Frage zu Andrews Kramers Tutorial Earth Zoom (Nr.40)
      Ich brauche nämlich solche Satelitenbilder um den Effekt nachzumachen! undzwar von der Erde aus nach Europa dann auf Deutschland und Berlin ect...und jetzt weiß ich nicht ob ich von Google Maps die Karten kopieren darf und dann das Video mit den Maps von Google Maps benutzen darf, im Internet...ich denk mal nicht aber ich bin mir nicht ganz sicher...und wenn ja dürfte ich sie benutzen wenn ich den Pfad angebe?
      Und woher kriegt man solche super guten Bilder her? (HD?)

      Fragen auf Fragen, aber ich hoffe ihr könnt mir helfen!

      Gruß

      S@SCH@
    • HD hiflt in dem Fall wenig als qualitaetskriterium. Wichtiger waere zu wissen wie nah du ran musst. Ansonsten gibt es fuer wenig geld DVDs mit satelitenbildern von Deutschland...oder fuer die sparsamen und die gerne selber was basteln gibt es die Rohdaten von der Nasa umsonst. Allerdings hat z.b. die westliche hemisphere als rawdaten 1.6GB filegroesse...da wird Photoshop langsam bockig :P

      Gruss,
      Thorsten
    • also ähm ich kenne mich nicht soo gut aus, aber ich weiß schon das ich mit 1,6GB Rohdaten wenig anfangen kann xD zumal habe ich (noch) keinen Dual Core Prozessor. Der das vielleicht schaffen könnte ein bild auf 1,6GB größe zu öffnen...also ich will eigentlich nicht nur Deutschland sondern auch ganz Europa haben.
      8 Bilder genau wie im Tutorial^^
      Also von der Erde aus in Richtung Europa/Afrika - Europa - Deutschland und Nachbarländer (Holland, Schweiz, Großbritannien ect.) - Deutschland - Berlin, Hamburg, Nord-Rhein-Westfahlen... (Nördliches Deutschland ebend) - Berlin, Brandenburg - Berlin - Berlin (Charlottenburg) - und dann eine bestimmte Straße
      OK dann 9 ist ja nicht so schlimm, oder?
      Könnte mir vielleicht jemand solche Bilder in guter Qualität bringen? Die bestimmte Straße poste ich dann noch nach ;)
    • also ähm ich kenne mich nicht soo gut aus, aber ich weiß schon das ich mit 1,6GB Rohdaten wenig anfangen kann xD zumal habe ich (noch) keinen Dual Core Prozessor. Der das vielleicht schaffen könnte ein bild auf 1,6GB größe zu öffnen...also ich will eigentlich nicht nur Deutschland sondern auch ganz Europa haben.
      8 Bilder genau wie im Tutorial^^
      Also von der Erde aus in Richtung Europa/Afrika - Europa - Deutschland und Nachbarländer (Holland, Schweiz, Großbritannien ect.) - Deutschland - Berlin, Hamburg, Nord-Rhein-Westfahlen... (Nördliches Deutschland ebend) - Berlin, Brandenburg - Berlin - Berlin (Charlottenburg) - und dann eine bestimmte Straße und wenn das Satelitenbild die bestimmte Straße zeigt übernimmt die Kamera dann
      Könnte mir vielleicht jemand solche Bilder in guter Qualität bringen? Die bestimmte Straße poste ich dann noch nach ;)

      oh langer Text sry...

      EDIT: Sry für Doppelpost hab das mit den Nachrichten hintereinander schreiben und das war ihm dann zu schnell...hab das nicht gerafft! Vielleicht kriege ich ja Newbie-Verschonung :roll: (Wobei Noobs eigentlich nur noch mehr Stress kriegen oO)
    • Dann must du wenn's legal sein soll dir die einzelnen detailstufen vom Nasa-Server holen (mit den passenden Koordinaten) Dann sollte es auch auf kleineren maschinen klappen. Oder eben alternativ etwas wie D-Sat kaufen das man dann auch verwenden DARF.

      Gruss,
      Thorsten
    • Darf man die D-Sat Karten freier nutzen als die von Google Earth?
      Kennt jemand die Lizenzbestimmungen?

      Ich frage mich das, weil die Google Bilder ja sowieso öffentlich verfügbar sind, die von D-Sat aber nicht. Wieso sollten die Regelungen für Google dann härter sein? Ich schätze mal, daß die kommerzielle Nutzung sowieso bei beiden problematisch ist aber für den "privaten" Nutzen...
      Naja, weiß ja nicht...
    • Kommt drauf an welche du kaufst. Die normale Version schliesst gewerbliche oder freiberufliche Nutzung aus, aber es gibt eine Businessversion die es gestattet. Und die finde ich mit 79.- Euronen auch nicht gerade ueberteuert.

      web.buhl.de/D_Sat_Business.BuhlData

      Ich poste dann gleich nochmals infos zur nasa, dass muss ich erst raussuchen...aber so seltsam sich das anhoert die haben auch public server und ja man darf die daten runterladen :)

      Gruss,
      Thorsten
    • Ich finde leider meine links nich auf anhieb und hab gerade keine Zeit laenger zu suchen... Aber n startpunkt duerfte bluemarble sein:


      rsd.gsfc.nasa.gov/rsd/bluemarble/

      Die Nasa bietet fuer alle ihre oeffentlichen daten auch FTP server an. Die sind nur manchmal relativ schwer zu finden, da die Pages manchmal recht verwirrend sind. Sobald ich n bischen Zeit hab (Urlaub ab montag :hurra: ) werd ich versuchen dir mehr rauszukramen...aber falls ich's vergesse schick mir doch am Montag abend nochmal ne PM oder ne Erinnerung hier im Thred :)

      Gruss,
      Thorsten
    • ist das euch mal aufgefallen ??
      in den nachrichten von RTL prosieben und sat1, werden ,wenn es berichte gibt im ausland ..zb. letztens über afganistan.. ,einfach die googel earth animation genommen und veröffentlicht unten rechts war immer ein kleines stück vom wasserzeichen von googel zu sehen..

      achtet mal auf die nachrichten wegen dem hurican in amerika, wenn die wieder berichten...

      ist evt doch frei zu verwenden ?!
      [Blockierte Grafik: http://img149.imageshack.us/img149/770/driverbanner1kj.gif]
      Oktokopter Videodrohne
      Luftaufnahmen in und rund um Frankfurt am Main .

      https://www.framestormmedia.com
      https://www.framestormmedia.de
    • Es gibt lizenzen bei google, dann darfst du es auch in filmen oder in den nachrichten verwenden. Tagesschau und konsorten bezahlen dafür. Dein/(unser) Problem dabei: Es gibt keine Lizenz, in der du einen Earthzoom OHNE Google Logo verwenden darfst! Und das will ja wohl keiner in seinem Film haben. Bei Tagesschau etc. ist immer das Google Logo zu sehen.
      Haben Tageschau Darstellungen ohne Google Logo sind die Animationen auch nicht mit Google gemacht, sondern mit Sendereigenem Material das von anderen lizenziert wurde, oder z.B. von Instituten eingekauft.
      - Frankie

      PS: Bei den meisten Earth Zooms kommt man mit mit niedrigaufgelösten NASA Karten für den Anfang aus. Dort auch niedrigaufgelöstes frei im Internet erhältliches Normalmapping/Displacement. Ab Europa kann man auf etwas höher aufgelöstes umschalten, und erst ab Deutschland lohnt es sich SRTM Höhendaten und Satellitenbilder umzuschalten.
      Thorsten hat recht, die Sachen sind nicht einfach zu finden, aber sie sind da. Muss man halt mal drei Tage in die Suche investieren. Der positive Nebeneffekt wenn man selber sucht und nicht auf den Link wartet: Man findet beim Suchen auch anderes interessantes Material und Informationen.
      and linux said: you don't exist, go away
    • ich bin auch auf der suche nach nem hochauflösenden globus und diese 3 gb rohdaten hab ich schon gefunden. musst aber über torrent laden.... was aber noch fehlt ist ein schöner runder globus auf dem deutschland wolkenfrei zu sehen ist . . . wenn ihr da was findet postet es bitte auch hier!

      BMNG RAW DATA: visibleearth.nasa.gov/view_detail.php?id=7862

      Hier sind die Karten von September in verschiedene Bereiche unterteilt. Deutschland ist bei C1 dabei also hier:
      veimages.gsfc.nasa.gov//7108/w…0409.3x21600x21600.C1.jpg

      gibts auch noch als torrent und png also in besser qualität:
      veimages.gsfc.nasa.gov//7108/w…1600x21600.C1.png.torrent[/url]

      edit: wäre es nich auch möglich diese bilder mit hilfe von photoshop auf ne kugel zu legen?