Preise, Preise, Preise - das monatliche DVD-Gewinnspiel

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Preise, Preise, Preise - das monatliche DVD-Gewinnspiel

      Um Euch den Mund wässrig zu machen, zähle ich hier mal die DVDs auf, die es im Rahmen der Instant News noch zu gewinnen gibt. Ich habe sie in (äußerst lose und manchmal nur im übertragenen Sinn gesehene) Kategorien eingeteilt, damit Ihr mal wisst, wie viele Gewinnspiele mit Beginn März noch anstehen.

      Verbrechen zahlt sich nicht aus
      - "City Kill - Rechnung in Blei" von Markus Hagen
      - "3 Zimmer. Küche. Tod" von Bastian Zach und Matthias Bauer
      - "Totgesagte leben länger" von Armin Schnürle

      Des Wahnsinns knusprige Beute - von Verrückten und dem Wahnsinn des Krieges
      - "Deadly Nam - Der erste norddeutsche Vietnamfilm" von Markus Hagen
      - "Septem - Das Grauen... liegt in dir selbst" von Michael Fandl
      - "Auf bösem Boden" von Peter Koller

      Nichts als die Wahrheit - Dokus und Pseudo-Dokus
      - "Für kurze Zeit Napoleon" von Bart van Esch
      - "Muxmäuschenstill" von Marcus Mittermeier

      Fleischeslust - Die Gier nach Menschenfleisch
      - "Voodoo Curse - Legbas Rache" von Stefan Svahn
      - "Break" von Andy Fetscher

      Drama, Baby!
      - "Mutterherz" von Barbara Gräftner
      - "Blut" von Matthias Schüll
      - "Klassentreffen" von Peter Brandstätter

      Fabulöses
      - 2 x "AOEO" von David Wagner und Sebastian Wöber
      - "Jenseits" von Stefan Müller

      Schöne neue Welt - Sci-Fi und so...
      "Das Leuchten" von Krystof Zlatnik
      "NightCast" von Marco von Moos
      "Cut Character - Tödliche Trennung" von Stephan Lenzen und Thomas Manglitz

      So, das wäre es dann mal im Großen und Ganzen - das sind die ganzen Packages, die ich für Euch geschnürt habe. Es sind Indie- und Amateurfilme, teilweise nicht unbedingt kino-tauglich, aber mit viel Herzblut gedreht. Aus diesem Grund schon mal eine Warnung: Es sollten wirklich nur jene Leute an dem Gewinnspiel teilnehmen, die sich für solche Underdogs interessieren. Und nicht jene, die in irgendeinem Verteiler stehen und bei jedem Gewinnspiel nur um des Gewinnens mitmachen (und teilweise zu blöd sind, zu erkennen, dass Fragen beantwortet werden müssen).

      Es steht noch nicht fest, in welcher Reihenfolge, die Packages verlost werden - das ist hier nur mal eine Aufzählung. Ob noch etwas dazu kommt, kann ich noch nicht sagen - ist aber eher nicht geplant. Aber Ihr wisst ja: Sag niemals nie.