Ein großes Lob...

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Ein großes Lob...

      .. an unsere User :hurra:

      Ich bin begeistert, wie wenig wir in den letzten Monaten, gerade hier im SFX- Bereich, einfreifen mussten.

      Es ist wirklich schön zu sehen, dass das ristriktive Arbeiten der Admin und Mod´s Anklang gefunden hat und wir hier eine wirklich sehr angenehme Umgangsform erlangt haben.
      Auch Beiträge mit fragwürdigem Inhalt sind eine echte Rarität geworden.

      Sind wir hier mit Sicherheit auch das Forum mit dem wahrscheinlich geringsten Altersdurchschitt, so dürfen wir es doch mitlerweile zu den kultiviertesten zählen.

      Dafür ersteinmal ein herzliches Dankeschön an alle User. Weiter so...
      Action Unit - the art of special effects

      ---Jetzt mit eigener Betriebsfeuerwehr für Brandschutz, Regen und wet down ---
    • Ich bin jetzt seid circa ein einhalb Jahren hier im Forum angemeldet. Und habe in dieser Zeit keinerlei Ausartungen, Beleidigungen oder sonstiges erlebt. Ich finde den Umgangston hier immer höflich, die Leute hier haben Humor und man wird hier für seine Projekte nicht ausgelacht. Fürmich persönlich ist dieses eines der besten Foren und eines der wenigen in dem ich schon Leute für eine Zusammenarbeit gefunden habe. Ich muss sagen ich bin sehr zufrieden mit dem Forum und werde es hoffentlich auch in Zukunft noch sein.
      Quentin knows best

      Fuck the Rest
    • Es freut mich wirklich sehr, wie positiv sich dieses Forum in den letzten Jahren entwickelt hat.
      Ich bin sehr stolz auf die User, die das VFX-Forum inzwischen zu einer Anlaufstelle für alle Arten von Spezialisierungen, für Anfänger für Fortgeschrittene und teilweise auch für Profis, gemacht haben.
      Gerade diese Vielschichtigkeit macht das VFX-Forum zu dem, was es ist.
      Dazu dann auch der wirklich gute Umgangston.
      Deshalb von mir ein großes Lob an alle User!
      Und natürlich auch ein Lob und ein ganz besonderes Dankeschön an alle Moderatoren, die wirklich sehr gute, freiwillige Arbeit leisten!
    • Das dieses Forum hier Spitze ist, find ich auch garkeine Frage. Allerdings vermisse ich gerade im Showroom(dort bin ich am Aktivsten) Meinungen und Kritik zu den dort gezeigten Sachen

      Klar auch wenn ichs bei Youtube hochlade kann man dazu was schrieben allerdings hatte ich das Gefühl hier in diesem Forum eine ehrliche Meinung zu bekommen. Gerade für mich ist Kritik am wichtigsten damit man damit arbeiten kann.

      Um nen Punkt zu machen xD ich rufe dazu auf sich die Sachen anzusehen und seine Meinung dazu lassen damit wir alle mit Hilfe dieser Meinung besser werden können.

      Danke :hurra:

      Frohes 2011 Jahr ^^
      Nichts auf der Welt ersetzt Beharrlichkeit
      Talent nich; den nichts ist normaler als erfolglose Menschen
      Genie nicht; denn das verkannte Genie ist Nahezu die Regel
      Bildung nicht; denn die Welt ist voll von gebildeten Obdachlosen
      Beharrlichkeit und Entschlossenheit allein sind allmächtig
    • "part of a miracle" schrieb:

      [...] ich das Gefühl hier in diesem Forum eine ehrliche Meinung zu bekommen. [...]


      Bei den meisten Filmern ist EHRLICHE Meinung aber i.d.R. ungern gesehen und die Beiträge entgleisen.

      Darum schaue ich mir die Filme schon garnicht mehr an. Und Meinung schreiben sowieso nicht - Will ja eigentlich keiner hören.
      Action Unit - the art of special effects

      ---Jetzt mit eigener Betriebsfeuerwehr für Brandschutz, Regen und wet down ---
    • das is ja ziemlich schei...e weil ich ncih glaube das hier direkt Kinoblockbuster reingestellt werden^^

      Also ich find die Kritik die man hier dem Forum mal bekommen hat eigendlich immer sehr Konstruktiv. Anders als in youtube wo man sich entscheiden kann zwischen "arschkriecher schleimbeutel gequatsche" und "ich find das scheiße weil ich schon die Ladeleiste von youtube unsympatisch finde" Typen.

      Alsoooo falls ihr mal nen Beitrag von mir lest bitte ich wirklich wirklich um Kritik und natürlich Lobenswerte erwähnungen (falls vorhanden) =P
      Nichts auf der Welt ersetzt Beharrlichkeit
      Talent nich; den nichts ist normaler als erfolglose Menschen
      Genie nicht; denn das verkannte Genie ist Nahezu die Regel
      Bildung nicht; denn die Welt ist voll von gebildeten Obdachlosen
      Beharrlichkeit und Entschlossenheit allein sind allmächtig
    • Das mit den ehrlichen Meinungen ist immer so eine Sache.
      Zum einen gibt es Leute, die irgendeinen Kram zusammenbasteln, ohne sich Mühe zu geben, andere dann damit belästigen und dann keine Kritik abkönnen. Ich gehe einfach mal davon aus (zumindest in meiner schönen Traumwelt), dass es davon nur ganz Wenige gibt.

      Natürlich bekommt man hier in den Kommentaren viele technische Meinungen. Wie ist die Kameraführung, der Schnitt, das Licht. Hier sind halt die "Fachidioten". Einige können gut mit der "Kritik" umgehen, denken über die Tipps nach und machens beim nächsten Mal vielleicht sogar besser.

      Andererseits gibts aber auch Tipps, die sich nicht so leicht umsetzen lassen, weil z.B. das Geld für ne bessere Kamera, passende Beleuchtung oder n größeres Team fehlt. Da kommt dann schnell mal Frust auf, weil ja vielleicht trotzdem ne ganze Menge Arbeit drin steckt. Vielleicht war auch die Grundidee der Story wirklich gut aber es fehlte am nötigen Wissen, das dann auch vernünftig umzusetzen.

      In der Vergangenheit gab es an anderen Stellen Meinungen über dieses Forum, dass hier jeder Scheiß viel zu positiv bewertet wird. In anderen Foren haben die User vielleicht Angst, ihre Projekte zu präsentieren, weil wirklich jedes Pixel mies gemacht wird. Ich persönlich finde, dass das Filme machen (für die meisten hier) ein Hobby ist, dass Spaß machen soll. Deshalb sollte man Kritik nicht zu ernst nehmen. Und man sollte Filme nicht nur machen, um damit im Internet gelobt zu werden. Habt einfach Spaß!