Bitte ein paar tipps !

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Bitte ein paar tipps !

      Hi leute. ich gehe demnächst wieder video drehen. zu einem track der etwa deeper wird. da hab ich schon ein haufen leute angagiert die in dem video eine cobra einheit von der polizei spielt.die utensilien habe ich schon alle und eine batterie für die cams und scheinwerfer u.s.w

      aber ich hatte bis jetz nur ein billiges video und ein eigentlich gut gelungenes chroma key video gedreht.

      cameras und focus sind kein problem.

      mir stehen alle produkte von videocopilot zur verfügung.

      egal ob action essentials 2 und naja einfach alles.

      und ein pc mit 16 gb ram
      quad core
      ultra grafikkarte u.s.w

      wier drehen in einem altertühmlichen haus das von der polizei gestürmt wird.
      und wir würden gern einen ghost effekt einbauen.
      und ja halt ein dickes video bringen .
      a


      also leute bitte irgendwelche tipps geben :) kann alle tipss gebrauchen.


      danke mfg. :)
    • Alles klar, hier die ultimativen Tipps für den Weg zur Weltherrschaft:

      #1: Klar formulieren
      Wenn ich mir so durchlese, was du da schreibst, ist das alles äußerst nichts sagend. Ohne eine konkrete Frage wird dir auch keiner vernünftig antworten können. Eine korrekte Rechtschreibung sowie Grammatik helfen zudem ungemein.
      #2: Beherrsche dein Handwerk
      Wow, du hast alle Videocopilot Produkte erworben. Das macht dich in Verbindung mit diesem endgeilen PC natürlich augenblicklich zum King of Movie-Making!
      Tut mir Leid, aber für mich klingt das so, als wenn mit der tollen Ausrüstung rumgeprotzt wird, aber das eigentliche Handwerk nicht beherrscht wird. Sonst hättest du wohl bisher nicht "nur ein billiges Video" gemacht und würdest nun vollkommen allgemein und absolut nicht spezifiziert nach Tipps fragen. Die besten Tools helfen dir wenig, wenn du mit diesen auch nicht umzugehen weißt. Damit will ich die Ausrüstung keines Falls schlecht reden, aber das ganze wirkt doch sehr unseriös.
      #3: Rocken!
      Nicht entmutigen lassen, sondern dran bleiben. Das oben stehende, zugegebenermaßen recht satirische nicht böse nehmen, sondern hoffentlich verstehen, worauf ich hinaus will.

      ;)
      "Viele Menschen sind zu gut erzogen, um mit vollem Mund zu sprechen, aber sie haben keine Bedenken dies mit leerem Kopf zu tun."
    • hey ehm ja danke..

      ja rechtschreibung is nich so mein ding ^^

      ja mein vorleztes video war mit billigem eq und 0 plan 0 regie. das war nur so ne spaß sache beim vorlezten. mein leztes is schon beser geworden. kannsd dir auf strikers.at angucken.


      naja und hoffentlich wird das was. mir wurden schon ein haufen geile szenen vorgeschlagen wie wier die swat einheit gut darstellen könnten.


      also das denk ich ma wird so ablaufen. mein kumpel bringt ne batterie für die cameras und scheinwerfer mit. meine andren kumpels kommen alle als soldaten verkleidet zum drehort."mit echter uniform" nur softair waffen.... und naja. da wird das haus halt gestürm und da wolln wir auch slomo effecte einbauen und das es dan auch wieder ganz schnell abläuft. wie in den film 300 :D

      und ja hafen bluteffekte schüsse waffen frauen und ja. das wars

      und aba noch kein plan wie da die hook gedreht werden soll.....


      help :)


      mfg.
    • Bei einer wie keiner oda ??

      ja muss so sein..


      also auf jedenfall xD da hab ich den schatten nicht mit irgennen effekt gemacht. ich hab mich nochmal kopiert. daraus einen 3d layer gemacht und auf den boden zurechtgescalet und sooo... naja und dan hab ich darin einfach zwei drei mal den contrast und helligkeit effekt reingepackt und nach unten geschrauft das es aussied wie schatten.... anderre möglichkeit is mir grade nich eingefallen... hatte auch zeitdruck.
    • Deine Ausdrucksform könnte wirklich etwas verständlicher und ausführlicher sein, aber ich versuch's mal....

      Hm, surf doch mal durch Youtube, Vimeo usw. , such dir Videos heraus die dir gefallen und lass dich von einzelnen Szenen, Einstellungen, Effekten usw. inspirieren.
      Schreib dir dazu vielleicht auch mal Stichwörter auf...
      dann solltest du recht schnell einen Plan haben.

      Auf jeden Fall solltest du zumindest einige Szenen fest einplanen und auch abdrehen damit die Aktion einen roten Faden hat und nicht in Chaos ausartet.

      So wie ich dich verstehe geht es um eine Hausstürmung mit Schiesserei (und die Bunnys tanzen im Hintergrund?)
      Dann versetz den Hauptakteur für die Hook doch an eine andere Location, so als Kontrast? ...er kann ja schon im Knast sein und dort seine Hook präsentieren.... oder es spielt vorher, zu Hause wo er seine Tat oder was auch immer plant.... oder.... mach Szenen wo die Zeit anhält und er macht seine Hook quasi zwischen der Action.... na ja, das mal nur als Denkanstoss.

      Hoffe es hilft ein wenig ;)
      Gruss
    • Ja danke ich werd versuchen mich zu verbessern....


      hey Da-Emon man dich muss ich mir merken ! du bisd gut alta. das sind alles echt megafette ideen ! woaah echt bin sprachlos. man danke dir :) wirklich. am set haben wier alles cool hinbekommen , und ja ich muss dan nur noch die hook in ner andren location drehn mit meinen leuten dan wird schon passen ;D

      danke euch leute ! :)