Europäische Filme

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Europäische Filme

      Hallo allerseits,

      wir alle wissen, dass der weltweite Filmmarkt weitesgehend von den Amerikanern dominiert wird. Umso wichtier finde ich es sich der wunderbaren Filmperlen aus Europa bewusst zu sein, welche meiner Meinung nach durchaus mit dem amerikanischen Film mithalten können, ihn teilweise sogar übertreffen. In diesem Thread sollen all diese Filmperlen gesammelt werden. Ob nun Filme von Meistern wie Ingmar Bergman oder Luis Buñuel oder von eher unbekannten Filmemachern ist hierbei natürlich relativ gleichgültig. Es geht einfach nur darum eine schöne Sammlung mit europäischen Filmen zu schaffen. Ich freue mich auf eure Filme.

      Hier meine Favoriten:

      Die fabelhafte Welt der Amelie
      Für mich nicht nur einer der besten europäischen Filme, sondern einer der besten Filme allgemein. Paris bietet eine wunderbare Kulisse für diese bezaubernde Geschichte, voller liebevoller Details, hinreißender Darsteller und einer liebevollen Geschichte. Zudem hat der Film einen der besten Soundtracks die ich je gehört habe. Auch wenn sie bei diesem Film, wie ich aus meinem eignen Bekanntenkreis weiß, die Geister scheiden, ist er meiner Meinung nach ein kleines Meisterwerk, wie ich es bisher selten gesehen habe.

      4 Monate 3 Wochen 2 Tage
      Wohl einer der meienr Meinung nach bewegensten und besten Filme der letzten Jahre. Tolle Kamerafahrten und lange Einstellungen unterstreichen die Geschichte, die im Rumänien zu Zeiten des Kommunismuss spielt. Das eigentliche Thema des Films offenbart sich erst nach etwas über eienr halben Stunde und trifft den Zuschauer dann mit seiner geballten Wucht wie ein Fausschlag. Die dunklen Farben und der Verzicht auf Filmmusik unterstreichen die bedrückende Stimmung dieses Films der meiner Meinung nach zurecht die Goldene Palme in Cannes gewann.

      Zwei glorreiche Halunken
      Ja dieses Meisterwerk, dass wir wohl alle kennen stammt ebenfalls aus Europa. Tja wo soll man anfangen, super Geschichte, tolle Darsteller, meisterhafte Filmmusik, wunderschöne Landschaftsaufnahmen, schwarzer Humor hoch zehn und den elektrisierensten Showdown in der Geschichte des Films. Nicht zu unrecht wird dieser Film häufig als einer der besten aller Zeiten bezeichnet. Ein wahrer Meilenstein der Filmgeschichte der bis heute unerreicht ist.

      Das siebente Siegel
      Ein Bergman musste es dann doch sein. Das siebenste Siegel is für mich einer seiner besten. Die tolle Geschichte fängt nicht nur ein Bild des Mittelalters ein, sondern beschäftigt sich auch mti dem Sterben an sich. Auf jeden Fall mehr als sehenswert und von Bergman sehr genau inszeniert. Faszinierend auch immer wieder das auftauchen des personofozierten Todes... und der Totentanz am Ende sollte auch sehr bekannt unetr Filmkennern sein, auch wenn diese den Film nicht gesehen haben. Alles in allem einfach nur faszinierend, sehr bewegend und wunderbar inszeniert.

      Schmetterling und Taucherglocke
      Nachdem ich diesen Film gesehen habe, wusste ich Filme sind Kusntwerke. Noch nie habe ich einen Film gesehen der so wunderschön war und zugleich ein solches Kunstwerk. Die sehr bewegende Geschichte wird in tollen Bildern eingefangen, untermalt mit einem sarkastischen Voice-Over und wunderschöner Musik. Dieser Film ist etwas noch nie da gewesenes so überwältigend atemberaubendes, dass es mir schwer fällt die Wucht dieses Films in Worte zu fassen. Ich empfehle ihn auf jeden Fall jedem von euch, denn dieser Film ist einfach fesselnd und wunderschön. Für jeden der Filme als Kunstwerke betrachtet oder betrachten will ein Muss.


      Das wras erstmal von mir... freue mich auf eure Filme.

      Gruß

      Quentin
      Quentin knows best

      Fuck the Rest
    • @Quentin:

      Ich finde die von Dir genannten Filme auch echt sehr genial.
      Besonders die ersten beiden. Schön mal jemanden zu treffen, der einen Geheimtipp wie "4 Monate..." gesehen hat.
      Weitere wirklich geniale europäische Filme sind für mich:

      Persona: In meinen Augen Bergmans bester, weil bahnbrechendster Film
      Das Fest: Hat eine unglaubliche Intensität
      Dogville: Ein dreistündiges "Theaterstück" auf das man sich einlassen muss. Aber es lohnt sich.
      Solaris: Tarkowskis Antwort auf Kubricks "2001"
      Weekend: Godards eloquente Abrechnung mit der Gesellschaft, der Weltpolitik und der Nouvelle Vague selbst
      Aguirre, der Zorn Gottes: Die erste und beste Arbeit vom genialen Team Kinski/Herzog.