Project KITT - die Rückkehr des Knight Rider Autos

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Project KITT - die Rückkehr des Knight Rider Autos

      Wir arbeiten seid ca 1 Jahr an dem Film "Project KITT" Es hat sich einiges getan und wir haben im Internet Freunde gefunden die bei diesem Project mitmachen sprich jemand der uns das Auto in 3D gebaut hat und auch jemanden für visuelle Effekte. Leider ist ein Freund aus gesundheitlichen Gründen nicht mehr mit dabei und unser Problem besteht momentan da drin das 3D Fahrzeug welches mit sehr viel Aufwand und liebe zum Detail gebaut wurde in den Film so einzubinden das es realistisch aussieht.

      Vielleicht ist jemand hier der helfen kann. Dieses Fahrzeugen haben wir in allen 3D Formaten vorliegen. Fotos von Dreharbeiten etc. findet man auf der Webseite ProjectKITT.de

      Ich hoffe das jemand helfen kann.



      Liebe Grüße Denny
    • wieso denn so aufwendig??

      Hol dir ein ferngesteuertes Modell, laß es vor einem Greenscreen Bereich auf und abfahren, wie du es perspektivisch brauchst, achte auf die richtige Beleuchtung (oder mach es draußen) und füge es dann einfach ein?!!

      So mach ich es bei meinem Batman-Film-Projekt (welches jetzt leider auf Eis liegt, wegen privater verschiedener Gründe)

      Da hab ich ein 50 cm RC- Modell im Internet bestellt und mache es (plane es) genau so!
      [url]http://www.incognito-costumes.com[/url]

      Film- und TV-Kostüme und Masken

      Unser Forum: [url]http://www.incognito-costumes.forenking.com[/url]
      --------------------------------------------------------------
      Nicht das was wir im inneren sind, zählt. Das, was wir tun, zeigt, wer wir wirklich sind.
    • Danke für Deine Antwort. Aus der Originalserie mit David Hasselhoff in den 80iger Jahren wurde dies in vielen Serien mit Modellautos praktiziert. Leider sieht mir das viel zu primitiv aus. Im Video würde das sehr unrealistisch aussehen da die Modelle nie 100% eins zu eins sind und dann noch die Umgebung nachzubauen wäre aufwender als ein 3D Projekt, da bin ich mir sicher.