Hitfilm Software

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Hab die Software kürzlich über ein Youtube Video entdeckt (PRISM). Dann die Demo von Ultimate gedownloadet.
      Aber bei mir läuft das trotz 4GB Ram und neusten Treiben sehr "ruckelig"; alles sehr verzögert. Ich konnte es dashalb nicht wirklich testen, aber es sah schon recht interessant aus.
      Vielleicht hat jemand mehr Erfahrungen? Würde mich auch interessieren.
      Gruß,
      Scarface
    • Ich hab die Ultimate-version, u.a. weil sie als Composite-Lab-Besitzer deutlich günstiger zu haben war...

      Ich findé Hitfilm klasse, die hat definitiv Potential. Für den der kein Schüler/student ist und sich kein AE leisten kann und legal bleiben will, ist das eine brauchbare Alternative. Das Partikelsystem ist super, um auf die Schnelle Explosionen oder Rauch zu zaubern, das prozeduale Feuer ist super, und durch die Möglichkeit Matchmoves zu laden kann man damit ne Menge anfangen.
      Die Performace verbessert sich noch, es gab bereits ein Update, das viel verbessert hat.
      Einen Dicken Vorteil, das Hitfilm hat: fxhome hört bei der weiteren Entwicklung sehr auf die Wünsche der Anwender. Es gab auch schon einige Tutorials, die auf Fragen eines Users im Hitfilmforum eine Antwort waren... so nah am Endbenutzer ist sonst keine Firma.
      Erst wenn die letzte LAN-Party verboten, der letzte Server heruntergefahren, der letzte Rechner zerstört und das letzte Gewaltspiel indiziert wurde, werdet Ihr erkennen, daß man seine Kinder doch erziehen muß...