Ideen für unseren YouTube- Channel

    • Moin moin liebe Leutz.

      Wir von der Action Unit haben vor einen eigenen Youtube- Channel zu erstellen.

      Inhalt sind erst mal Pyroeffekte und Stunts für den Amateurfilmer und No- Budget- selbermach- Stuntman. Also alles das, was mal LEGAL OHNE SCHEIN anstellen kann und darf.
      Mit Anleitungen wie man es anmeldet, Sicherheitsvorkehrungen, Technik und Aufbau der Effekte.

      Aber, wir wollen auch zeigen, wie die das in Hollywood machen....

      Wer also Ideen hat, wissen möchte wie er etwas selber machen kann oder wie es die großen machen - immer her damit.


      Wir werden im Frühjahr - Sommer mit der Umsetzung beginnen. Bis dahin sollten die Inhalte der ersten 14 Folgen stehen.... Also, immer her damit :rauch:

      Und ja, Ideen haben wir auch. Aber wenn sich heraus stellt, das ein Thema besonderes Interesse besteht, werden wir es früher, oder intensiver dran nehmen.


      Vielen Dank für eure Unterstützung.


      Besten Gruß,


      Sebastian
      Action Unit - the art of special effects

      ---Jetzt mit eigener Betriebsfeuerwehr für Brandschutz, Regen und wet down ---
    • Gute Idee!

      - Einschusslöcher (Körper/Wand, Druckluft/Squibs)
      - Guacamole Gun (Treffer in Erde/Wasser. Feuer?
      - generell erdige/staubige Treffer
      - Lyco Mörser (ist das noch erlaubt ohne Schein?)
      - Funkenflug (Streifschüsse)
      - Regen (vielleicht nicht ganz Euer Gebiet?)
      - Indoor Feuer (zumindest, wie´s die Profis machen ;) )
      - Schnurrakete
      - Rauch/Nebelsimulation
      Damit man den Kreativen sagen kann: "Da, sucht euch mal einen aus...falls ihr zwischen den ganzen Latte Macchiatos mal Zeit habt."

      (Kay Tennemann)