Video fürs Kino bearbeiten und exportieren?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Video fürs Kino bearbeiten und exportieren?

      Hallo zusammen.
      Ich möchte höflich um Hilfe bitten.
      In nächster Zeit steht ein kleines Werbeprojekt an.
      Dabei filme ich alles auf meiner eos 550d im raw Format und kann es in guter Qualität auf HD bzw full HD bringen.
      Jetzt soll der fertige Spot in Kinos gezeigt werden, und ich habe keine Ahnung ob ich da ausreichende Qualität liefern kann. Oder ob ich auf bestimmte Richtlinien in Sache Farbe achten muss?
      Gibt es hier jemanden der mir dazu Tipps und Auskünfte geben kann?
      Schönen Abend! LG Dennis
    • Werbung wird idR über nen "normalen" Beamer gezeigt, da musst du nicht wirklich schlimm etwas beachten. FullHD ist da ausreichend. Drauf achten das du möglichst wenig komprimierst im gesamten Workflow (idealerweise die DSLR extern z.b. mit einem Atomos Rekorder in ProRes422 aufzeichnen).
      Vom Kino musst du dir dann sagen lassen was die abspielen können an Formaten und welcher Codec.
      Beim Ton drauf achten das du den nach EBU R128 pegelst.