Klischeè-Sammlung

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • also ich muss ja mal sagen die IJ filme sind ja wohl alle gut aber egal

      -in amerikanischen horro bzw. teeniefilmen wird der mörder oder bösewicht meist immer von einer völlig unbekannten person besiegt und ist dann der große held und sticht alle anderen aus

      -bei sportfilmen ist es immer so das eine mannschaft voll schlecht ist, plötzlich gut ist und sich an die spitze der tabelle spielt, dann in eine krise stürzt (z. B. bester spieler entführt) aber das finale spiel zum sieg der meisterschaft noch in letzter sekunde gewinnt

      ich hatte eben noch ein klichée aber leider fällt es mir nicht mehr ein aber wenn ich es wiederfinde trage ich es nach
    • Ein paar sind mir noch ein-bzw. aufgefallen als ich letztens in die Röhre geguckt hab.

      #1: Jemand will mit dem Auto weg -bzw. losfahren, guckt entweder nach vor oder nach hinten (je nachdem), und das Auto hat prinzipiell den entgegengesetzten Gang drin. Heißt: Man will nach vorn fahren, fährt aber rückwärts und umgedreht. Soll wahrscheinlich komisch sein :roll:

      #2: Wieder mal Indiana Jones: Wenn eine Übermacht den / die Helden mit Flugzeugen angreift, so schießen diese mit beiden Bord-MG's prinzipiell rechts wie links neben den / die Helden

      Und dann war da noch eins, dass fällt mir jetzt aber nicht mehr ein :verwirrt:
    • "Ghazzag the squasher" schrieb:







      auch noch eins von mir...

      Wenn es im Haus dunkel ist und ein mörder im Haus ist, ja nicht das licht anzünden,sondern mit einer klitzekleinen Taschenlampe jede Ecke absuchen... (ach ja und wenn der mörder so clever war und die sicherung rausgedrückt hat. ja nicht dorthin gehen um die sicherung wieder reinzutun. ;) )


      Nein ehr hingehen damit der Mörder aus einer dunklen Ecke kommen kann, das Opfer die Sicherung hereindrückt, das Locht angeht, das Opfer sich umdreht , der Mörder schon hinter ihm steht und es töten kann(toller Satz ne :D )