Abnehmen im Weltall

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Abnehmen im Weltall

      Hi, Leute!
      Neulich haben wir uns Apollo 13 angeschaut und ich wurde gefragt, wie die das mit der Schwerelosigkeit dargestellt haben und ich musste zugeben, dass ich auch keine Ahnung habe. Wisst ihr das? Ich könnte mir das höchstens mit Seilen vorstellen, aber bei so viel Einstellungen? Und wirklich Platz haben sie ja in diesem engen Raumschiff auch nicht gehabt.
    • in sog. "Kotz-Bombern": Flugzeuge die im Sturzflug jeweils für wenige Minuten Schwerelosigkeit im Innenraum bieten.

      Manche Menschen nennen das liebevoll "ParabelFlug" :P.
      Bei "Pastefka in Russland" konnte mans sehen oder in "Quarks und co".
      Zero G heißt eins dieser Flugzeuge. Gibts überhaupt meherere davon :o?
      Kannste aber nur mitmachen wenn du Wissenschaftler oder Wissenschaftsreporter (Wie Ranga Yogeshwar) bist oder ne besondere Genehmigung hast. Für die normalsterblichen ist es glaub ich nicht machbar.

      [IMG:http://www.mpe.mpg.de/theory/plasma-crystal/images/avion_sm.jpg]
      <embed src="http://mariemarie0000.free.fr/fichiers/images/pop.swf" width="147" height="100" menu="false" wmode="transparent" quality="high" bgcolor="#BBDDFF" pluginspage="http://www.macromedia.com/go/getflashplayer" type="application/x-shockwave-flash" bgcolor="#FF00AA"></embed>

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von DooFi ()

    • das war doch im making of zu sehen ne?
      Das sieht man doch öfters im TV. Hat pastefka das nicht letztens gemacht?
      naja jeden falls fliegen diese flugzeuge eine enorme höhe in die luft und stürzen denn eine gewisse geschwindigkeit steil nach unten.
      Das wiederholen die mehrmals wärend eines fluges.
      Und dieser zustand hält meist auch nur eine 3/4 minute an da man nicht viel höher fliegen kann.
    • Und dieser zustand hält meist auch nur eine 3/4 minute an da man nicht viel höher fliegen kann.

      Erst mit 2G gepresst werden (autsch), dann eine 3/4 Minute schwerelos und danach fett auf den Boden klatschen :lol:! Das bringts.
      <embed src="http://mariemarie0000.free.fr/fichiers/images/pop.swf" width="147" height="100" menu="false" wmode="transparent" quality="high" bgcolor="#BBDDFF" pluginspage="http://www.macromedia.com/go/getflashplayer" type="application/x-shockwave-flash" bgcolor="#FF00AA"></embed>
    • Hallo!

      Aus Einstellungsgründen wurden allerdings nicht alle Shots in den Parabellflügen realisiert. Es gibt auch etliche, die konventionell mit Stahlseilen gelöst wurden; und das ohne jede Nachbearbeitung. Der Schauspieler verdeckt in der gekippten Kulisse mit seinem Körper selbst die Aufhängung. Teilweise gab es auch Kombinationen mit Ausschnittsmodellen. Wobei man sich Modell da nicht klein vorstellen darf, die sind Maßstab 1:2 - 1:3 und nehmen bei uns immer noch viel Platz weg... :)

      tschüß
      Alex
      You see things and you say, :"Why?". But I dreamed things that never were and I say:"Why not?". - George Bernard Shaw
    • Zumal es ne extreme körperliche Anstrengung ist... Bei Bully & Rick gabs auch ne weltraumszene, die saßen einfach auf blauen/grünen dingen (bluescreen/greenscreen halt) ich denke sowas hinzubekommen wäre am realistischsten (<- wasn wort) und einfachsten für den No Buget Menschen...