TEASER Das innere Auge

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • "tougheye" schrieb:


      Scheint so als hätten sich da 2 Klugscheisser vom regie.de Board hierher verlaufen... :P :P



      Wenn ich das so recht sehe, bist du derjenige, der auf regie.de aktiv ist, nicht ich, noch Max. (Ich ziehe mir diesen Schuh jetzt einfach einmal an.) Du scheinst - um bei deiner Wertung des Boards zu bleiben - auch etwas zu viel Zeit dort verbracht zu haben, denn neben dem ganzen Schleimgescheiße hast du übersehen, dass hier niemand gemeckert hat.


      Mit freundlichen Grüßen,
      Mac
    • Also aus rein technischer Sicht ist der Teaser super! Von der Story kriegt man nicht allzu viel mit, aber das finde ich gar nicht mal schlim, denn dafür gibts dann ja den Trailer. Viele Teaser bestehen ja auch nur aus Schrift und zeigen nicht ein Bild des fertigen Films...

      Wird der Film frei zum download stehen?
    • Toll, wie man hier aufgenommen wird, wenn man Kritik ab-
      gibt. Leute, wenn ich das hier mal so sagen darf, ihr habt
      echt einen ziemlich gewaltigen Komplex...

      Das sind die Reaktionen, die mich immer wieder überlegen
      lassen, ob ich überhaupt antworten soll. Alles was hier nicht
      "WOW!!!" postet, wird so unherzlich empfangen. Diese Art
      von (in unserem Fall sogar konstruktiver) Kritik ist es doch,
      was man in einem Forum wie dem hier suchen sollte.

      Aber, wenn bei jedem Ansatz von Kritik sogleich Zether und
      Mordio geschriehen wird, solltet ihr euch echt mal Gedanken
      machen, ob wirklich wir es sind, die sich etwas fehl am
      Platz verhalten. Rüge Ende!


      MfG
      MaD mAx


      PS.:

      Ich glaube, mich wirklich mal nach regie.de verlaufen zu haben.
      Mea culpa, me culpa, mea MAXIMA culpa!!! :heul:
    • so hallo nochmal

      nachedem hier wieder etwas ruhe eingehkerht ist.

      wollte ich euch nochmal mitteilen

      dass ein kleines

      "mini making off.."

      zum kurzfilm
      das innere auge

      in die homepage aufgenommen wurde

      es sind nur ein paar impressionen

      auch einige weitere fotos zu den dreharbeiten
      sind aufgenommen worden

      also, wer ein wenig backstage schauen möchte...

      gruss in die runde
    • Cooler Teaser! Macht Lust auf Mehr, auch ohne auf der Homepage
      gewesen zu sein.
      Aber ich finde den Untertitel ("Unterbewusste Experimente":mata: ) irgendwie
      ziemlich seltsam. Außerdem besteht der Teaser aus mehr Schrift, als
      tatsächlichem Bild.
    • Ich finde den teaser gut wie er ist. Lieber mit Schrift arbeiten wie mit einer nicht so guten Sprecherstimme. Was soll an unterbewusste Experimente seltsam sein. In dem glas schwimmt irgendwie sowas wie ein chip wenn ich nicht irre, der film heisst das innere auge, dann experiment, iregndwas wo einem in sein INNERES gepflanzt wird, versteh nicht was an dem seltsam sein soll. Ich find in super, macht mich neugierig auf mehr, weiter so.
      Was die können, können wir schon lange.

      <b>CrowArts.com</b>

      <b>CrowArts @ deviantART</b>
    • Hallo.

      Irgendwie komme ich immer zu spät zu solchen Threads, aber trotzdem lasse ich kurz mal meine Meinung dazu raus.

      Ich muss sagen, dass der Teaser zwar teilweise ganz nett gestaltet ist, auch gefällt mir der Schnitt ganz gut in Kombination mit der Musik, aber ich muss mich MaD mAx und sunside anschließen, was den Look angeht. Gut, es ist eure Sache, aber dieser digital look, ist auch nicht so mein Fall. Gut, muss ja auch nicht. Ich lass mich trotzdem überraschen, was daraus wird.
      Die Musik finde ich ganz passend zu dem Trailer. Was mir hingegen nicht so zusagt, sind diese mit trapcodes shine unterlegte Schriften. Obowhl der Effekt irgendwie mal ganz cool war, ist er mittlerweile sowas von abgedroschen und abgenutzt, dass ICH ihn einfach nicht mehr sehen kann.

      Aber noch mal wieder kurz was anderes.
      ich finde es wiedermal schade, und stelle mich damit ganz klar auf sunside und MaD mAx Seite, wie konstruktive Kritik hier wieder verhöhnt wird. Ich meine, der Teaser steht hier zur Begutachtung und wenn man mal, wie MaD mAx sagt, nicht WOW schreit, wird man gleich als Arsch hingestellt. Finde ich einfach irgendwie beschränkt. Erst vor kurzem hatten wir so eine Diskussion hier im Forum, aber das jedes Mal die gleichen Leute für ihre Kritik quasi fertig gemacht werden, von wem auch immer, finde ich absolut beschissen. Warum passiert sowas? Wofür ist das Forum da, wenn man keine Kritik aüßern darf? UNd vor allem war diese noch harmlos und bezog sich nun wirklich nicht auf den eignetlichen Dreh sondenr nur auf die PostPro Abteilung.
      Also, kommt wieder runter (nicht mal hauptsächlich die Filmemacher, sondern die anderen hier, die sich angegriffen fühlten!!!!---> zum Beispiel du tougheye.

      Nur mal so als kleiner Hinweis.

      In diesem Sinne alles Gute und viel Spaß noch.

      Gruß
      Boo