Einfache Combustion Tutorials

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Also ich habe die tut gespeichert bekommen, indem ich die jeweilige html seite in mozilla abgespeichert habe. da kamen die tuts dann mit.

      @holzkopf. vielleicht hat sich der rauch erledigt. Ich habe thorstens tip mit detonationsfilm heut morgen gesehen (in einem anderen thread). die seite kannte ich zwar, aber hatte sie zwischenzeitlich vergessen. habe mir dort einige blackscreen realfilm aufnahmen heruntergeladen und in combustion eingesetzt. perfekt! ich glaube nicht, daß wir das mit partikeln toppen können.
      - Frankie
      and linux said: you don't exist, go away
    • Die Tuts (.swf Dateien) sind, wenn Du mit Windows arbeitest unter C:\Dokumente und Einstellungen im Temporären Internetordner zu finden. Da herauskopieren und irgendwo auf der Platte speichern.

      Als wir früher noch eine eigene Firma hatten habe ich u.a. mit Combustion 1 - 2.1 gearbeitet, leider ging das Ganze mangels Kapital für Renderfarm, Software, Finanzamt usw. den Bach runter. Heute arbeite ich u.a. bei einer Firma mit Flame, und nur noch privat und kleinere überschaubare Aufträge mit Combustion.

      p.s.
      Eben habe ich eine kleine Einführung für Particles in Netz gestellt, damit man hier nicht ganz im trüben fischen muss.

      Gruss
      holzkopf
    • cool.
      ich hab jetzt meine 23 clips durch und mache gerade den feinschliff. wenn das alles fertig ist werde ich es auch noch ein wenig ver-tutorialen und dann hochladen. bin gespannt holzkopf was du dann dazu sagst ... die ganzen hilfestellungen umsonst, oder .. es hat sich gelohnt ;-)))
      - Frankie
      and linux said: you don't exist, go away
    • Kurzer Sommerspass

      Passend zur Jahreszeit gibt es nun ein Tutorial mit Hitzeflimmern, kann auch verwendet werden, wenn man ausströmendes Gas darstellen will.

      Als nächstes wollte ich eigentlich was mit Nebel und Rauch machen, das habe ich nun doch verworfen. Als Ausgleich gibt es Grundlagen für Anfänger und Fortgeschrittene, etwas über Choma-, Luma-, Alpha- und Stencil-Layer.

      Color Correct, LUT und Keying wird es nicht geben, da nicht jeder einen Videomonitor besitzt, und das somit auch keinen Sinn macht in diesem Bereich ein Tutorial zu erstellen.

      Viel Spass
      holzkopf

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von holzkopf ()

    • Autodesk Tutorials

      usa.autodesk.com/adsk/servlet/item?siteID=123112&id=5575218

      Die ersten beiden Tutorials sind für den Diamond Keyer. Und nicht vergessen, die Getting Started Tutorials etwas weiter oben.

      Das Tutorial bei der Kuh war das mit dem Tiger. Replacing a Color (Using the Diamond Keyer in Combustion 4)
      Auch bei der Kuh: Die Blonde vor dem Greenscreen Tutorial1 auf der Seite. (The Blonde with one Greenscreen) Das ist mit die leichteste Aufgabe für Combustion Keyer, blonde Haare vor einem Greenscreen. Solange man nicht mit .avi Dateien herumspielt, oder Screenshots aus dem Netz verwendet.
    • also ich steh ja immer noch auf den discreet keyer....weil kein anderer so flexible von footage zu footage ist...also bis jetzt ohne probleme von uralt 16mm bis hd alles gefunzt...da brauch man nix anderes naja gut außer matte controls klar

      @holzkopf...du scheinst ja firm zu sein mit der software....
      arbeitest du mit den sapphires? hab seit kurzem das problem das die sich immer wegschießen...quasi nur noch rot ausgeben
    • @jomox

      nein, ich arbeite nicht mit den Sapphires, ich kenne die allerdings seit Jahren. Bei welcher Version von Combustion schmieren die denn ab. Bei der V4?

      Hab ich ja vergessen. Falls es an Combustion liegt, hast du schon die Host.ini und die Paint.ini gelöscht? Das ist fast das Allheilmittel falls Probleme in Combustion auftreten. Beim Starten von Combustion werden diese Dateien dann neu geschrieben, und bei Combustion ist wieder alles auf die Grundeinstellungen zurückgestellt.

      Zu finden unter (Windows zumindest) C: Dokumente und Einstellungen, dann auf die Anwendungsdaten, Combustion. Bei Mac kann ich nicht sagen, wo diese Dateien liegen.

      In der Tat, die Keyer sind immer noch einige der Besten. :D

      Ein Teil der Sapphires soll ja teilweise in der Version 5 eingebaut werden, munkelt man, zudem soll es in der Version 5 3D Import, 3D Tracking, und einiges an CC aus Lustre geben.

      :D

      Firm bin ich in der Software schon, als die Version 1 heraus kam ging ich mit einem Packen Geldscheine los, und habe mir das Teil sofort gekauft. Bis ich wusste wie das funktioniert, habe ich oft genug überlegt, ob es wirklich notwendig ist, auf die Toilette zu gehen, oder ob ich einfach sitzen bleibe, und weiter daran arbeite. ;)
    • @bierjoern

      stammt aus den Umfragen, die Autodesk vor Monaten zu Combustion gestartet hat. Hier wurde u.a. gefragt, was die User am meisten in Combustion vermissen. Und der 3D Import stand wohl an 1. Stelle, gefolgt von 3D Partikeln. Darauf werden die wohl reagieren.

      Die müssen ja auch dringend etwas tun, sonst können die Combustion einstampfen.