Broken Mirror Teaser 3

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Broken Mirror Teaser 3

      [IMG:http://www.thebride-films.de/brokenmirror/bm_plakat.jpg]

      Hiho Leutz,

      da ich in letzter Zeit recht wenig Zeit hatte, um das Forum zu besuchen bzw. um hier auch was reinzuschreiben hab ich jetzt erst entdeckt, dass ihr noch mit gar keinem Teaser zu unserem neuen Film Broken Mirror "beglückt" wurdet. Naja denke viele von euch werden ihn entweder aus dem Gräfe-Forum oder aus dem AFM kennen, für die die ihn noch nicht gesehen haben gibts hier Teaser #3.

      Nun ist es soweit: Teaser #3 unseres im Spätsommer erscheinenden Sci-Fi Films Broken Mirror ist nun draußen. Und diesmal gibt es weniger Effekte und mehr (bzw. erstmals) Schauspieler zu sehen. Das Hauptaugenmerk liegt hierbei wie gesagt auf den Schauspieler, die Story wird also ebenfalls wieder nur kurz angerissen und vertröstet euch noch bis zum finalen Trailer. Viel Spaß also mit Teaser #3.


      Broken Mirror
      Sci-Fi / Film Noir, Wuppertal / Düsseldorf - Deutschland (2006)
      2 min, deutsch
      ab 16 Jahren (Empfehlung)
      Trailer / Teaser
      Broken Mirror - Produktionswebsite

      Download Teaser #3: thebride-films.de/filme/brokenmirror_teaser3.avi

      Story
      Wir schreiben das Jahr 2011. Der Großkonzern 'SpecchioTech' steht kurz vor der Fertigstellung eines künstlichen Wurmlochs, welches nicht nur ein schnelleres Reisen im bekannten interstellaren Raum, sondern auch einen Vorstoßen in unbekannte Welten ermöglichen soll. Das Projekt 'Mirror' schlägt jedoch fehl und kostet durch eine verheerende Explosion viele Menschen das Leben. Die Zuschüsse für 'SpeccioTech' werden gestrichen, das Projekt 'Mirror' wird eingestellt. Zwei Jahre später wird Detective Dan Altego von seinen Vorgesetzten auf einen brisanten Fall angesetzt: sein alter Freund, der Wissenschaftler van Brown, soll laut einem anonymen Hinweis ermordet werden. Dan, der seinen Freund seit der 'Mirror'-Katastrophe vor zwei Jahren nicht mehr gesehen hat, macht sich auf zu den 'SpeccioTech'-Laboratorien, die mittlerweile an der Erforschung alternativer Energiequellen arbeiten. Dort angekommen überschlagen sich die Ereignisse: Altego erfährt, dass das 'Mirror'-Projekt noch existiert und sogar seit längerem in Benutzung ist...

      Hintergrundinfos
      Teaser Nr. 3 für unser in diesem Jahr erscheinendes SciFi-Projekt Broken Mirror. Da wir am letzten Wochenende die ersten Drehtage genutzt hatten, um dem Karneval zu entkommen wollten wir auch die Zeit nach dem Karneval nutzen, um euch die ersten Szenen MIT Schauspielern zu präsentieren, nachdem die ersten beiden Teaser leider ohne Schauspieler auskommen mussten.
      Die Szenen kommen noch ohn CGI-Bearbeitung daher und sollen das Hauptaugenmerk auf die Charaktere und die schauspielerische Leistung legen, einen Charakterteaser, wenn man so will.
      Wir hoffen er gefällt und da wir erst ca. 40% des Films abgedreht haben und die Nachbearbeitung noch aussteht könnt ihr euch auf jeden Fall noch auf einen Qualitätsschub für kommende Teaser und Trailer freuen.

      Produktion
      Regie - Daniel Flege
      Kamera - Ann-Kathrin Sicks
      Ton - Marco Caspari
      Setrunner - Tharshiga Ravindran
      Make up - Veronica Geue
      Musik - Andreas Max
      Drehbuch - Daniel Flege
      Schnitt - Daniel Flege / Ann-Kathrin Sicks

      Schauspieler
      Dan Altego - Frank Hilsamer
      Sheela Altego - Regina Mück
      Andrew Christ - Fabian Joel Walter
      John van Brown - Thomas Kautenburger
    • also des cover is ja schonmal vielversprechend ;9 sieht sehr genial aus (womit hasste des gemacht, wenn ich fragn darf)

      ich arbeite mit quark, photoshop cs2 indesign und freehand an covers.

      werd mir jetzt ersma den teaser ziehen und dann meine meinung editieren...

      bin schon gespannt...
      gruß hp


      ich ziehe meinen hut, echt voll genial, alles passt, farbharmonie, schnitte, inszenierung...echt klasse...mach weiter so.

      nur eine frage: mit welchem programm hast du die schrift gemacht ?

      vielen dank

      gruß hp
      Schicht im Schacht und liebe Grüße ausm Ruhrpott.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von The HollyPotter ()

    • Vielen Dank für eure super Bewertung. Wie gesagt, der Teaser kommt noch ohne CGI-Effekte aus, da wird sich also nochmal ordentlich was nach oben hin tun, so wie ich unseren CGI'ler kenne :)

      @HollyPotter: Danke für die Blumen :) Schrift und Cover sind beides mit Photoshop gemacht.

      @FreddyJBrown: Das Original ist ein normales Drawing des Gates, kombiniert mit Overlays von Planeten, Nebeln u.ä. dazu noch etwas mit Farbe und Kontrast gespielt und das wars :)